Sammlung

Eine Sammlung erlaubt es innerhalb eines Kurses verschiedene digitale Dokumente zu sammeln und wahlweise allen Schüler/innen im Kurs zur Verfügung zu stellen. Dabei kann gewählt werden, ob die Namen der Beitragsersteller angezeigt werden oder nicht. Es lassen sich Mindest- und Maximalanzahl von Abgaben definieren, sowie erlaubte Medientypen auswählen. Wird Peer-Feedback als Korrekturform eingestellt, können die Schülerinnen und Schüler Feedback zu den Beiträge anderer Schüler/innen abgeben.

Wenn jeder Beitrag einzeln durch die Lehrperson begutachtet und mit Feedback zurückgegeben werden soll, eignen sich Sammlungen weniger. In diesem Fall ist es sinnvoller mehrere Einzelaufgaben zu stellen.