Materialien freigegeben

Materialien lassen sich anderen Lehrpersonen unabhängig von Kursen freigeben (siehe Kurse gemeinsam unterrichten). Somit können Materialien im Team entwickelt und später in verschiedenen Kursen / Klassen von verschiedenen Lehrpersonen eingesetzt werden. Es gibt die folgenden Formen der Freigabe:

Freigabe von Lernbereichen zur gemeinsamen Nutzung/Bearbeitung

Auf der obersten Ebene (Lernbereiche) können unter Alle Materialien über das Menü Freigaben für einzelne Lernbereiche konfiguriert werden. Es können mehrere Lehrpersonen eingeladen werden. Über und lässt sich entscheiden, ob die eingeladene Lehrperson die Material nur verwenden oder auch bearbeiten darf.

Achtung: Wenn mehrere Lehrpersonen gleichzeitig an den gleichen Inhalten arbeiten, kann es zu Datenverlust kommen (zuletzt gespeicherte Version gewinnt). Es wird deshalb dringend empfohlen nicht genau zeitgleich an den Inhalten zu arbeiten.

Es lässt sich über Freigabe einstellen eine globale Freigabe für alle vorhandenen und zukünftigen Materialien einrichten. Dies kann zum Beispiel für Team-Teaching oder ähnliche Formen des Unterrichts eine sinnvolle Einstellung sein.

Kopien von Materialien versenden

Wenn das Material nicht direkt gemeinsam genutzt / weiterentwickelt werden soll, kann zu jedem Zeitpunkt eine Kopie eines aktuellen Material an eine andere Lehrperson verschickt werden. Dabei handelt es sich um eine Einladung.

Achtung: Erst zum Zeitpunkt der Empfangsbestätigung durch die Zielperson wird auf ihren Wunsch eine Kopie an einer von ihr gewählten Stelle in ihren Materialien angelegt. Deshalb ist es nicht zielführend eine Kopie vor einer Änderung des Materials zu versenden, wenn man den früheren Zustand kopieren wollte. In dem Fall empfiehlt es sich zunächst eine lokale Kopie des Materials anzulegen und diese zu versenden.