Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Material erstellen und verwalten / Re: Möglichkeiten von iframe-Code
« Letzter Beitrag von admin am September 21, 2020, 10:40:40 Nachmittag »
Hi Torsten,

hmm, schwer pauschal zu sagen. Zudem unklar, wo du einen iframe einbettest - in einer Aufgabenstellung oder in der Lernzielbeschreibung vom Thema. Grundsätzlich haben wir kein Einschränkungen vorgenommen.
Wenn du in eine Aufgabenstellung (auf HTML umschalten in der Toolbar) zum Beispiel:

<iframe src="https://www.jigsawplanet.com/?rc=play&amp;pid=0f93b18148be&amp;view=iframe" style="width:100%;height:600px" frameborder=0 allowfullscreen></iframe>

einfügst, funktioniert das schon. Die Angabe 600px Höhe kann man noch manuell anpassen. Funktioniert bei mir danach auch auf dem Smartphone als Teil der Aufgabenstellung der Aufgabe - auch der Vollbild-Button funktioniert auf Android und wieder zurück.

Ob das sinnvoll ist, ist eine Frage :-) Es gibt aber sicher viele Webdienste, die nützliche Funktionalitäten über iframe embedding bieten.

War das deine Frage?

Viele Grüsse,
Michael
2
Material erstellen und verwalten / Möglichkeiten von iframe-Code
« Letzter Beitrag von tk69 am September 21, 2020, 09:18:26 Nachmittag »
Moin,

was ist denn alles möglich mit dem Einbettungscode?
Gibts da eine Seite mit Beispielen? Würde das gerne noch stärker nutzen wollen, wenn dies externe Dienste anbieten, wie zB Puzzles mit https://www.jigsawplanet.com/. Nur im besagtem Beispiel klappt das, jedoch formatfüllend, so dass ich nicht wieder „herauskomme“.

Beste Grüße
Torsten
3
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von admin am September 19, 2020, 09:38:28 Nachmittag »
Lieber Stephan,

es ist natürlich immer wichtig, dass es möglichst ohne Extra-Aufwand für jeden Nutzenden einfach ist. Somit macht es immer Sinn an allen Stellen zu schauen wo es einfacher zu machen geht. Das Problem mit Paint .net dürfte aber ein Spezialfall sein - digitale Bilder tragen ja eigentlich keine Grösse auf Papier in sich und lassen sich beliebig ausdrucken. Es ist regelrecht erstaunlich, dass Paint .net kein Fit-to-Page hat, so muss man ja auch bei jedem Foto an den Parametern manuell drehen, bis es aufs Papier passt. Die normale Foto-Vorschau von Windows 10 kann zumindest problemlos ein Bild auf eine A4 Seite ausdrucken, egal wie gross es vorliegt. Da vermutlich nur wenige Nutzer Paint .net zum Drucken verwenden - auch wenn ich Paint .net durchaus für die Schule empfehle als eine gute Alternative für die teueren Adobe Lösungen usw. - hat man auf Windows ja bereits im System die Alternative - einfach auf die Bilddatei rechtsklicken und "drucken" und alles klappt prima. Vielleicht baut das ja auch bald mal jemand in Paint .net ein - Zauberrei wäre so eine Skalierung ja nun wirklich nicht :-)

Viele Grüsse,
Michael
4
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von Sierd am September 19, 2020, 04:17:16 Nachmittag »
Wie immer vielen Dank für dein Feedback Stephan. Ich verstehe das Problem noch nicht so richtig - jede Vorschau oder im System integrierter Bildbetrachter mit einer Druckfunktion sollte doch die Option "auf Blatt skalieren" bieten? Da die Drucker ja praktisch alle mit 300 oder 600 DPI und höher ausdrucken, muss ja immer skaliert werden. Sowohl Windows, Mac und Android scheinen das Bild problemlos beim Drucken ins Blatt zu zentrieren und passend zu skalieren. Was für eine Druckfunktion hast verwendet, wo es das Bild abgeschnitten hätte? Alternativ könnte man das Bild auch per Drag und Drop in ein Word oder ähnliches ziehen, um es danach von dort zu drucken - da füllt es auch automatisch schön die ganze Seite aus.

Viele Grüsse,
Michael

Alles richtig, mir fiel es nur bei einem Grafikprogramm (paint.net) auf, das die Funktion des Skalierens beim Drucken eben nicht hat und der obere und untere Rand beim Drucken abgeschnitten wurde. U.U. reicht es ja, die Vorlage ins DinA4 Verhältnis zu setzen.

Ich will es den Kollegen halt so einfach wie möglich machen ..... ist aber auch nicht tragisch.

Stephan
5
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von admin am September 19, 2020, 02:12:04 Nachmittag »
Wie immer vielen Dank für dein Feedback Stephan. Ich verstehe das Problem noch nicht so richtig - jede Vorschau oder im System integrierter Bildbetrachter mit einer Druckfunktion sollte doch die Option "auf Blatt skalieren" bieten? Da die Drucker ja praktisch alle mit 300 oder 600 DPI und höher ausdrucken, muss ja immer skaliert werden. Sowohl Windows, Mac und Android scheinen das Bild problemlos beim Drucken ins Blatt zu zentrieren und passend zu skalieren. Was für eine Druckfunktion hast verwendet, wo es das Bild abgeschnitten hätte? Alternativ könnte man das Bild auch per Drag und Drop in ein Word oder ähnliches ziehen, um es danach von dort zu drucken - da füllt es auch automatisch schön die ganze Seite aus.

Viele Grüsse,
Michael
6
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von Sierd am September 19, 2020, 10:04:15 Vormittag »
Vielen Dank für deinen Hinweis mit dem Ausdrucken. Der Extra-Platz links und rechts wurde ursprünglich dafür angeboten, noch Annotationen neben das eigentliche Blatt von der Lehrperson zu machen (Korrekturen, Hinweise). Es ist nun so angepasst, dass das Bild auf die minimale Grösse zusammen schrumpft, wenn diese Ränder nicht verwendet werden. Damit bleibt es auf 1000x1600 wenn nicht über den Rand gezeichnet wurde.

Viele Grüsse,
Michael

Spricht etwas dagegen, die Vorlage auf 795 x 1125 festzulegen? Das müsste nämlich bei 96 dpi einem DIN A4 Blatt entsprechen. Dann könnte die Grafik ausgedruckt werden und würde ohne weitere Bearbeitung ausgedruckt werden können. Wenn man nämlich kein geeignetes Grafikprogramm hat, hat man nicht die Gelegenheit, beim Drucken für eine Anpassung auf DIN A4 zu sorgen und Teile des Blattes werden nicht gedruckt.

Stephan
7
Allgemein / Re: Aktivitäten
« Letzter Beitrag von lex am September 19, 2020, 10:03:51 Vormittag »
Hallo,
Ich hab's gerade ausprobiert, klappt jetzt! Die Synchronisation ist auf jeden Fall ein guter Schritt! Eine weitere sinnvolle Verbesserung, danke dafür und für die Erklärungen!
Viele Grüße

Lex
8
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von admin am September 18, 2020, 10:58:02 Nachmittag »
Vielen Dank für deinen Hinweis mit dem Ausdrucken. Der Extra-Platz links und rechts wurde ursprünglich dafür angeboten, noch Annotationen neben das eigentliche Blatt von der Lehrperson zu machen (Korrekturen, Hinweise). Es ist nun so angepasst, dass das Bild auf die minimale Grösse zusammen schrumpft, wenn diese Ränder nicht verwendet werden. Damit bleibt es auf 1000x1600 wenn nicht über den Rand gezeichnet wurde.

Viele Grüsse,
Michael
9
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von Sierd am September 18, 2020, 07:53:13 Nachmittag »
Noch eine Frage zum Download der Datei: Diese Grafik ist quadratisch, das eigentliche Blatt nimmt nur noch 40% in Anspruch. Ohne Nachbearbeitung ist kein Ausdruck möglich.

Es wäre schön, wenn die Grafik auch der Vorlage entsprechen würde, also 1000x1600 ungefähr.
10
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« Letzter Beitrag von admin am September 18, 2020, 04:07:30 Nachmittag »
Vielen Dank für die Blatt-Vorlage - habe diese so eingefügt. Das Problem mit dem gepunkteten statt linierten Papier, lag am Cache, wodurch noch das alte Bild genutzt wurde - das sollte jetzt durch eine Anpassung nicht mehr passieren. Man muss jedoch bei einer Aufgabe erneut das linierte Papier auswählen, damit die neue Version auch verwendet wird.

Viele Grüsse,
Michael
Seiten: [1] 2 3 ... 10