Autor Thema: Nutzung von LearningView: 2. Differenzierung (Teil 1 "Aufgabenformulierungen")  (Gelesen 630 mal)

Offline Bernd

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
    • Profil anzeigen
In der analogen Welt hat fast jeder Pädagoge ein Problem mit der Differenzierung. Sie ist zumeist Zeit- und Materialaufwendig wobei der Nutzen beim Schüler nicht unbedingt individuell gerecht ankommt. Am einfachsten hat es vielleicht noch Mathematik. Nun, ich bin kein Mathelehrer. Ich bin aber jemand, der LearningView seit 4 Monaten intensiv im Unterricht einsetzt und möchte nun einmal darstellen, wie ich die Differenzierung umsetze.

1. Aufgaben-Formulierungen

Ich habe in meinen Klassen einen eigentlich geringen Anteil an Kinder, die zugewandert sind, meistens aus Syrien. Aber es kann auch schon einmal Querbeet gehen. Jedenfalls sind es pro Klasse so um die 5 bis 6 Schüler. Einige von ihnen verstehen die deutsche Sprache noch nicht so richtig. Es gibt auch welche, die nutzen sehr oft ihr Handy um nach Übersetzungen zu sehen.

Da es in LV die Möglichkeit "Sichtbarkeit einstellen" gibt wird also einfach Folgendes gemacht: Ein Teil der Schüler bekommt die Aufgabenstellungen wie ich sie schon immer formuliert habe (in der Sichtbarkeit werden also nur diese Schüler aktiviert). Ich dupliziere dann den Aufgabenblock und formuliere den noch eingetragenen Text neu. Die zugewanderten oder besonders lernschwachen Schüler bekommen die selben Aufgabenstellungen. Der Unterschied ist nur der, dass ich nach Möglichkeit kurze Sätze mit meist einfacheren Worten verwende. Die zu lösenden Aufgaben sind identisch, nur die Aufgabenformulierungen unterscheiden sich. Anschließend wird die Sichtbarkeit für nur diese Schüler eingestellt. Abschließend ändere ich noch die Farbe (also die erste Gruppe bekommt ein Dunkelgrün und die zweite ein helleres Grün). Wenn es mehrere Aufgabenblöcke in einer Aufgabenreihe sind (und das ist bei mir grundsätzlich so) ordne ich natürlich für mich die Farben so: Erst alle Dunkelgrün, dann alle Hellgrün und das Einreichen der Ergebnisse immer orange (für alle). Zum Einreichen hatte ich ja schon ein Thema verfasst (Hausaufgaben), sprich die Heftaufzeichnungen werden einfach abfotografiert.

Ein Beispiel für Schüler mit guten Deutschkenntnissen:
B2) Beschreibe die Funktionsweise des ersten Beispiels!
Verwende in Deiner Beschreibung die Begriffe "Aktion" und "Reaktion"!

Die selbe Aufgabenstellung für Schüler mit schwachen Deutschkenntnissen:
B2) Beschreibe, wie eine Tierfalle funktioniert.!
Verwende die Begriffe "Aktion" und "Reaktion"!

Damit der Umfang nicht zu groß wird splitte ich das Thema Differenzierung mal auf.
Gibt es noch etwas, was man verbessern kann? Macht es jemand ganz anders?
« Letzte Änderung: Dezember 13, 2019, 09:09:02 Nachmittag von Bernd »