Autor Thema: To Do Liste - Kalender - Wochenplan  (Gelesen 463 mal)

Offline Pierrehumbert

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
To Do Liste - Kalender - Wochenplan
« am: März 31, 2020, 10:48:54 Vormittag »
Hallo zusammen

LearningView eignet sich wirklich grossartig für den Fernunterricht, man kann praktisch alles machen!

Etwas vermisse ich: Die SchülerInnen haben keinen Überblick über die ganzen Aufträge, wann sie was erledigen müssen etc. Eine To Do Liste / Kalender / Wochenplan wäre super, damit die SchülerInnen alles im Blick haben.

Gibt es eine solche Funktion schon oder ist etwas in der der Richtung geplant?

LG Thomas

Offline tk69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: To Do Liste - Kalender - Wochenplan
« Antwort #1 am: April 02, 2020, 07:04:28 Vormittag »
Moin,

der Plan sind doch die Kacheln... Wenn ich Zeitlimits gebe, dann mache ich das mit den kleinen Notizzetteln.

Cu und Gruß
tk

Offline admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: To Do Liste - Kalender - Wochenplan
« Antwort #2 am: April 04, 2020, 08:22:58 Nachmittag »
Wir haben uns bewusst gegen "Abgabetermine" oder ähnliches in LearningView entschieden. Wir möchten die Aufgaben als Lerngelegenheiten verstehen, die auch nicht zwingend alle und auch nicht alle in der gleichen Reihenfolge von den SuS erledigt werden müssen. Es geht letztlich um Kompetenzen oder Lernziele, die sie immer selbst einschätzen sollen, ob sie das bereits können oder nicht (und dann entsprechend die Daumen verwenden). So zumindest unsere Idealvorstellung von mehr Selbstverantwortung im Lernprozess durch die Schülerinnen und Schüler. Natürlich muss das geübt werden und funktioniert nicht automatisch einfach so. Setzt man ein Werkzeug wie LearningView über längere Zeiten (Schuljahre) ein, entwickelt sich das aber durchaus.

Du kannst auch gewisse Daten in die Bezeichnungen von Lernbereichen, Lerneinheiten, Themen oder Aufgaben aufnehmen. So kann eine Lerneinheit auch einmal "Woche 23" heissen und alle Aufgaben für alle Fächer enthalten usw. Damit ergibt sich auch eine gewisse Verbindlichkeit, wenn am nächsten Montag dann "Woche 24" sichtbar wird usw.

Wir arbeiten für die Selbstorganisation der SuS aber an einer Art ToDo-Liste (SCURM Board), wo sie sich selbst eine Auswahl von Aufgaben ablegen und abarbeiten können - das macht natürlich nur Sinn, wenn sie nicht ohnehin jede Aufgabe zwingend erledigen müssen :-)

Viele Grüsse,
Michael