Autor Thema: Kommentar gelöscht  (Gelesen 436 mal)

Offline Stefan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Kommentar gelöscht
« am: April 23, 2020, 06:24:59 Nachmittag »
Hallo

Zuerst ein grosses Lob. Die Plattform entspricht genau meinen Bedürfnissen und meine Kinder lieben es, direkte Feedbacks zu erhalten!

Nun meine Frage: Mehrmals ist es mir passiert, dass, wenn ich einen Kommentar zu einem abgegeben Foto/Audio geschrieben habe (eine Verbesserung), dann auf das rote Kreuz oder der grüne Haken und dann auf das Kreuz oben rechts gedrückt habe, der ganze Kommentar verschwunden ist. Anfangs glaubte ich, dass es ist, weil die Plattform gerade überlastet ist und ich warten muss, bis der Balken oben von links nach ganz rechts vollständig geladen hat. In der Zwischenzeit passiert es aber auch zu Zeiten, in denen die Plattform nicht überlastet ist (gerade jetzt um 18:15). Dieser Fehler passiert mir auch nur bei sehr langen Kommentaren. Bei kurzen ist mir es noch nie passiert.
Als Workaround nehme ich im Moment bei langen Kommentaren alles per Ctrl-c in den Zwischenspeicher (wenn ichs dann nicht vergesse).

Wo könnte hier das Problem liegen?

Liebe Grüsse und danke
Stefan

Offline admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Kommentar gelöscht
« Antwort #1 am: April 24, 2020, 08:34:34 Vormittag »
Lieber Stefan,

was du schilderst ist natürlich sehr ärgerlich. Eigentlich sollte beim drücken vom grünen Häkchen oder rotem Kreuz dieses kurz "hüpfen" und dann mit einem farbigen Hintergrund hinterlegt werden. In diesem Moment wird auch ein Eintrag im Lernjournal vom Schüler für diese Aufgabe erstellt mit deinem Feedback.

Kannst du mir erklären, wo du das Feedback eingegeben hast zum Foto/Audio? Es gibt mehrere Stelle, wo das möglich wäre:
a) Unter "Korrekturen" direkt im Fenster
b) Unter "Korrekturen", wenn das Foto/Audio offen ist (ganz unten)
c) Im "Arbeitsstand" bei einer angeklickten Aufgabe
d) Im "Lernjournal" vom Schüler, wenn du dort einen Eintrag mit einer Aufgabe angeklickt hast

Eventuell funktioniert einer dieser Wege nicht in jedem Fall oder mit einer ungünstigen Verzögerung. Da es dann bei dir bei einem wiederholten Versuch mit dem gleichen Feedback-Text funktioniert, wird es ja nicht am Text selbst liegen.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Stefan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
    • Profil anzeigen
Re: Kommentar gelöscht
« Antwort #2 am: April 24, 2020, 10:13:06 Vormittag »
Hoi Michael

Ich gebe das Feedback unter "Korrektur" in der gelben Leiste, dann bei den entsprechenden Aufgabe auf das Auge (für das Bild) oder den Lautsprecher (für Audio) klicken und dort gebe ich den Text ein. Das wäre Version b).

Dass es am Text liegt, habe ich nicht das Gefühl. Ich verwende ab und zu dieses Zeichen: |. Ich konnte aber noch nicht herausfinden, ob ich bei den verlorenen Texten immer dieses Zeichen drin hatte.

Viele Grüsse
Stefan

Offline admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 200
    • Profil anzeigen
Re: Kommentar gelöscht
« Antwort #3 am: April 25, 2020, 04:20:47 Nachmittag »
Lieber Stefan,

es gibt tatsächlich einige Stellen im System, wo wir intern den | als Trennzeichen für mehrere Parameter verwenden - beim Feedback gibt es das aber bislang nicht.

Das Problem lag wohl eher darin, dass es für das Feedback-Feld ein unsichtbares 500 Zeichen-Limit gab - sobald man dann ein zu langes Feedback geschrieben hat, wurde die Eingabe "abgelehnt" und nicht korrekt in der Datenbank gespeichert. Ich habe das Limit nun überall entfernt. Ich hoffe damit wird das von dir geschilderte Problem in Zukunft nicht mehr auftreten.

Viele Grüsse,
Michael