Autor Thema: Aufgaben mit Fälligkeitsdatum  (Gelesen 1356 mal)

Offline Vonderda

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Aufgaben mit Fälligkeitsdatum
« am: Oktober 05, 2022, 11:00:07 Nachmittag »
Hallo Michael
Ich habe viele Jahre lang mit Microsoft Teams gearbeitet und auch viele Lehrpersonen ausgebildet. Mittlerweile bin ich auf LearningView umgestiegen.
Was mir bei den Aufgaben etwas fehlt ist ein Fälligkeitsdatum, wann die Aufgabe abgegeben werden muss. In Teams konnte ich jeder Aufgabe ein Fälligkeitsdatum angeben (mit Option für spätere Abgabe.)
In LearningView regle ich das im Moment mit dem Anpinnen der Aufgaben. Somit wissen die Schüler, welche Aufgabe noch offen sind und erledigt werden müssen. Hätte man ein Fälligkeitsdatum könnte man das Erledigen der Aufgabe noch besser steuern: Einige Aufgaben müssen auf die nächste Lektion erledigt werden, andere Aufgaben brauchen mehr Zeit. Zusätzlich wäre es für die Schüler klar, was als Hausaufgabe gemacht werden muss (und wann es eben abgegeben werden muss).

Bei verspäteter Abgabe würde dies gekennzeichnet (vielleicht mit einem kleinen Symbol bei der Aufgabe im Menü "Arbeitsstand")  und die Lehrperson hätte einen schnellen Überblick, wer ständig zu spät abgibt.

Im Anhang ein Printscreen der Option "Fälligkeitsdatum" in Teams.
Freundliche Grüsse
Vonderda
 

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben mit Fälligkeitsdatum
« Antwort #1 am: Oktober 06, 2022, 10:06:30 Vormittag »
Gibts doch:
(siehe Foto)


Offline Vonderda

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben mit Fälligkeitsdatum
« Antwort #2 am: Oktober 06, 2022, 09:37:53 Nachmittag »
Guten Abend
Oh, diese Funktion habe ich nicht gesehen. Ich dachte, man könne nur das Startdatum festlegen.
Beim Testen der Funktion ist mir aber aufgefallen, dass das  Fälligkeitsdatum erst beim Öffnen der Aufgabe sichtbar wird - und dies recht klein und wird voraussichtlich auch von vielen Schülern übersehen.
Wenn das Fälligkeitsdatum schon bei der Aufgabenübersicht auf den Kacheln der Aufgaben sichtbar wäre, wäre es für alle Schüler klar und die Schüler müssten nicht jede Aufgabe durchschauen (und das werden viele Schüler auch nicht machen).
Ideal wäre zusätzlich auch die Anzeige des Fälligkeitsdatums in den offenen Aufgaben (ohne erst noch auf die Aufgabe zu klicken) - evtl. sogar mit chronologischer Auflistung.

Nach Ablauf des Datums verschwindet die Aufgabe. Eine verspätete Aufgabe ist somit nicht möglich und jene Schüler, die die Aufgabe nicht gemacht haben, brauchen (oder müssen) sie nicht mehr machen...

Freundliche Grüsse
Vonderda

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben mit Fälligkeitsdatum
« Antwort #3 am: Oktober 07, 2022, 12:14:19 Nachmittag »
Man kann in LearningView kein "Fälligkeitsdatum" angeben. Die Sichtbarkeitseinstellung ist wie sie sagt "Sichtbarkeit" sprich wenn man dort ein "bis" auswählt, ist die Aufgabe nach Ablauf des Datums bei den Schüler:innen nicht mehr sichtbar. Das kann man als Fälligkeitsdatum interpretieren, aber die Schüler:innen können zum Beispiel danach auch ihre eigene Lösung nicht mehr anschauen, wenn die Aufgabe nicht mehr angezeigt wird. Somit muss man als Lehrperson dann ggf. dennoch manuell die Aufgabe wieder einblenden in der nächsten Lektion, oder sie ist dann eben nicht mehr relevant. Diese Einstellung kann man übrigens auch für eine ganze Lerneinheit oder Thema setzen, nicht nur für eine Aufgabe. Dann wirkt sich das jeweils auf alle Aufgaben darin aus. Du musst also nicht jede einzelne Aufgabe einstellen.

Grundsätzlich liegt LearningView eine andere Philosophie zu Grunde. LearningView soll idealerweise ein Sammlung von Lerngelegenheiten sein, aus denen die Schüler:innen selbstständig, entlang ihrer Fähigkeiten auswählen und damit an ihren Kompetenzen arbeiten. Aus diesem Grund möchten wir eigentlich gar kein Abgabedatum fix bei Aufgaben hinzufügen, da dies ein anderes, ausschliesslich von der Lehrperson gesteuertes Setting befördern würde. Damit sagen wir nicht, dass es auch Situationen gibt, wo es sehr wohl sinnvoll wäre, auch ein Abgabedatum zu haben. Sobald wir aber ein Abgabedatum fix aufnehmen, wäre es die Erwartungshaltung, dass ich als Lehrperson auch ein Datum wähle, wenn die Maske schon danach fragt.

Wenn es einzelne Aufgaben betrifft, wo ein bestimmtes Datum sichtbar hinterlegt werden soll, können auch die kleinen gelben "Sticker" genutzt werden. Einfach als Lehrperson im Kurs eine Aufgabe anklicken und allen Schüler:innen einen gelben Sticker mit einem Datum anfügen. Das macht aber natürlich nur Sinn, wenn es eine Aufgabe unter vielen ist, die man so besonders hervorheben möchte. Was du beschreibst "bestimmte Aufgaben sind bis zur nächsten Lektion zu erledigen" oder "als Hausaufgabe" empfehlen wir mit Aufgabenfarben und Zusatzsymbolen zu arbeiten - ein kleines Haus an der Aufgabe = Hausaufgabe, was man mit den Schüler:innen vorher gemeinsam "abmacht".

Wir haben das "bis"-Datum in der Liste der "Offene Aufgaben" nun mit eingeblendet, sodass es zumindest dort schneller gesehen werden kann. Direkt auf den Aufgabenkacheln im Kurs wird es schwierig, da diese ohnehin schon recht "voll" sind und wenn 10 Aufgaben alle das gleiche Datum haben und überall so ein Datum angeschrieben steht, wirkt das übertrieben.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Vonderda

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben mit Fälligkeitsdatum
« Antwort #4 am: Oktober 07, 2022, 03:15:10 Nachmittag »
Guten Tag
Danke für die ausführliche Antwort und die Anpassungen. Das mit den gelben Sticker finde ich eine gute Idee.

Freundliche Grüsse
Vonderda