LearningView Community

Themen => Kurse und Schülerkonten => Thema gestartet von: tk69 am April 11, 2020, 12:11:07 Nachmittag

Titel: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 11, 2020, 12:11:07 Nachmittag
Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, dass man in Learningview einen kompletten Arbeitsstand nur für einen Schüler ausgeben kann?
Das würde meine Elternkommunikation mit dem Lehrer erleichtern.

Also das, was alles in der Exceltabelle ist für alle Schüler, auch einzeln.

Cu und Gruß
tk
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: admin am April 11, 2020, 06:10:13 Nachmittag
Es lassen sich jetzt einzelne SuS in den Menüs in "Unterrichten" anwählen. Die Aktionen wie Export beziehen sich jetzt nur noch auf die Auswahl. Damit kannst du auch einen einzelnen Schüler auswählen und dann exportieren.

Viele Grüsse,
Michael
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 11, 2020, 11:21:48 Nachmittag
Sorry, ich weiß nicht, wie und wo ich vorgehen muss...  :-\ Gilt das etwa nur für ein Thema?
Ich würde gerne eine Gesamtübersicht für die Eltern haben wollen.

Habe noch ne Frage:
Ich habe eine Gruppe von Schülern, die innerhalb von einer Aufgabengruppe schon Ergebnisse abgegeben haben und dadurch einen grünen Haken von mir bekommen haben. Alle anderen SuS müssen diese Aufgabe bis zu einem bestimmten Termin noch abgeben. Deshalb habe ich diesen SuS ein gelben Notizzettel angehängt.
Mir ist aufgefallen, dass ich mit dem obersten gelben Zettel Schüler auswählen kann, die die Ergebnisse noch nicht abgegeben haben. Dazu erscheinen die kleinen Quadrate.
Schreibe ich nun meine Notiz für diese Schüler, erhalten auch die Schüler die selbe Notiz, die ich bereits abgehakt habe.
Muss das so sein oder ist das ein Bug? Ich habe nun deshalb die selbe Notiz jedesmal einzeln vergeben müssen.
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: admin am April 13, 2020, 12:03:05 Nachmittag
Vielen Dank für die Meldung. Das war ein Anzeigefehler - nur die tatsächlich gewählten SuS haben eine Notiz bekommen. Der Fehler ist nun beseitigt und es wird auch bei dir als Lehrperson nicht mehr überall die Notiz angezeigt. Eine weitere Option ist jetzt die Aufgabe als "angepinnt" zu markieren - dann wird sie bei den SuS in die Liste "offene Aufgaben" eingetragen und sobald erledigt verschwindet sie automatisch bei ihnen. Du kannst zusätzlich aber noch die Notiz anfügen, dann wird nochmals ein Popup mit dem neuen Eintrag angezeigt :-)
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 13, 2020, 05:35:52 Nachmittag
Vielen Dank für die superschelle Bearbeitung.

Um nochmal die obere Frage aufzugreifen, könnte ich mir folgendes vorstellen:
-Ich gehe zu "Kurse verwalten" und wünschte mir dort eine Funktion des Schülerexports (Excel oder PDF) - einzeln oder als gesamte Datei für alle Schüler.
Die Aufteilung sollte so erfolgen, dass man den Eltern die Übersicht über erledigte und offene Aufgaben schicken kann.

Vielleicht so ein wenig verständlicher...  ;D
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: admin am April 13, 2020, 10:28:52 Nachmittag
Unter "Kurse verwalten" möchten wir bewusst keine Kurs-Inhalte einbeziehen. Eine Übersicht über den Arbeitsstand kannst du aktuell über "Unterrichten -> Arbeitsstand" bekommen, indem du einen Schüler einzeln auswählst (oben links) und das Excel herunterlädst. Das ist natürlich etwas mühsam, wenn du das für 25 Schüler einzeln machen musst.

Eine andere Variante ist jetzt beim Arbeitststand-Export für den ganzen Kurs die Namen zu entfernen. Vorteil wäre, dass die Eltern auch den Vergleich zu anderen Schülern hätten und so sehen, ob ihr Kind eher im Schnitt liegt usw. Du müsstest dann nur sagen, Peter ist Schüler/in 13.

Grundsätzlich würde ich die Eltern aber auch dazu einladen, einfach ins LearningView vom Kind einen Blick zu werfen und so den Arbeitsstand gemeinsam anzuschauen. Die Excel-Tabellen muss man ja auch erst einmal wieder interpretieren, was Eltern vielleicht auch überfordert.

Viele Grüsse,
Michael
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 13, 2020, 11:08:25 Nachmittag
Ah, jetzt habe ich es verstanden mit dem Arbeitsstand und der Einzelauswahl. Das ist zumindest eine Option, wenn alle Details beim Export dargestellt werden.

Vielen Dank, ich schaue es mir gleich mal an.
tk
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 19, 2020, 10:37:04 Vormittag
Hallo und guten Tag,

ich habe jetzt die Exportfunktion jedes einzelnen Schülers durchgeführt. Das ging soweit recht gut.

Mir ist folgendes aufgefallen:
• Gibt es da eine bestimmt Rangordnung, wie das nachher in Excel bzw. Numbers aussehen soll? Die Aufgaben zwei mal übereinanderstehen. Vielleicht ist das ja nur bei mir so (iPad, iMac).
• Dann sind die Register der Tabellenkalkulation nicht so angeordnet wie in Learningview... Ich sortiere die dann immer manuell wieder so, wie in LV, damit die Fächer zusammenstehen.

Beste Grüße
tk
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: migi2010 am April 22, 2020, 04:00:19 Nachmittag
Hallo LV Team! Ist es möglich, dass momentan Probleme beim Exportieren von den "Arbeitsstand" Daten bestehen? Ich nehme schwer an, dass das Exportieren für Windows sowie für Mac kompatibel sein soll. Momentan kommt bei mir stets die Meldung Kann nicht geöffnet werden, weil die Datei beschädigt ist.

lg migi
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: tk69 am April 22, 2020, 05:20:20 Nachmittag
Bei mir funktioniert’s. (Aktuelles iPad Pro)

Nur dass Zeile 6 und 7 irgendwie doppelt sind.
Titel: Re: Lerninhalte für Eltern einzeln exportierbar?
Beitrag von: admin am April 22, 2020, 05:26:23 Nachmittag
Wenn der Export bei jemanden mit einer fehlerhaften Excel-Datei endet, gibt es vielleicht einen Spezialfall in den Daten, der ein Problem verursacht. Sehr gerne eure Emailadresse und Kursname schicken (hier oder per Kontaktformular) und wir gehen dem nach und prüfen, wo etwas nicht richtig exportiert wird.

Viele Grüsse,
Michael