Autor Thema: Für kommende iPadOS-Version 16.4  (Gelesen 2450 mal)

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
    • Profil anzeigen
Für kommende iPadOS-Version 16.4
« am: Februar 17, 2023, 02:53:32 Nachmittag »
Moin,

nur als Kurzinfo gedacht:
-Wer 16.4 installiert hat kann womöglich keine Materialien bearbeiten.
-alles andere läuft

LG Torsten

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #1 am: Februar 17, 2023, 03:54:11 Nachmittag »
Vielen Dank für den Hinweis, wir werden einmal mit unserem Test-iPad prüfen, was sich Apple da wieder tolles ausgedacht hat :-)

Viele Grüsse,
Michael

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #2 am: März 28, 2023, 04:54:40 Nachmittag »
LearningView arbeitet unter 16.4 fast normal.

Es kommt gehäuft Anzeigefehler auf dem großen iPad vor, so dass ein rechter Rand nicht mehr sichtbar ist.

LG Torsten


Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #3 am: März 28, 2023, 05:07:44 Nachmittag »
Wir haben 16.4 Beta seit einer Weile installiert und testen regelmässig damit.
Du hattest uns ja schon auf mögliche Probleme hingewiesen.
Dieses Verhalten mit dem rechten Rand ist uns bislang noch nicht begegnet. Wir werden das jetzt nochmals mit der regulären 16.4 probieren.
Tritt das in bestimmten Situationen auf, das wir das vielleicht irgendwie nachstellen können bei uns?

Viele Grüsse und vielen Dank für deine Meldung,
Michael

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #4 am: März 28, 2023, 08:13:24 Nachmittag »
Hm, also ich mache jetzt keine außergewöhnliche Dinge.
Der Balken kann auch mal nicht angezeigt werden.
Ich habe diesen Balken in der Beta und jetzt auch in der regulären 16.4.-System-Version.
Wenn ich es in Prozent angeben würde, dann betrifft das zu 80% der Starts, wo der Balken angezeigt wird.
Die kleineren iPads haben dieses Problem nicht.

Was ich allerdings noch nicht probiert habe: Die löschen und neu installieren.
Ich gebe Bescheid

LG Torsten

Edit:
Nach Neuinstallation und zwei Starts werden bisher keine Balken angezeigt. Jetzt nach dem erneuten Start ist er wieder da. 🤷🏼‍♂️🤯
« Letzte Änderung: März 28, 2023, 08:18:40 Nachmittag von tk69 »

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #5 am: März 29, 2023, 07:54:07 Vormittag »
Lieber Torsten,

vielen herzlichen Dank für deine Versuche und Problembeschreibung. Solche "sporadischen" Probleme sind natürlich besonders schwierig für uns. Wir werden wie von dir beschrieben mal mit vielen Neustarts der App versuchen, ob es dann zumindest einmal bei uns auch auftritt. Da LearningView an sich nur eine Webapplikation in einem Safari-Container ist, hat vermutlich Apple mal wieder neue Probleme gebaut, auf die wir nur bedingt Einfluss haben. Das gab es leider auch schon in früheren iOS Versionen immer wieder einmal und die Fehler wurden dann mit dem nächsten Update wieder ausgebessert. Manchmal können wir dann durch spezifische Anpassungen solche Probleme umschiffen bis zum nächsten Apple-Update.

Viele Grüsse,
Michael

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #6 am: März 29, 2023, 01:19:31 Nachmittag »
Wir haben das nochmals durchgespielt mit verschiedenen Varianten und können das nicht reproduzieren mit unseren iPads. Interessant ist auch, dass in deinem Screenshot oben die gelbe Toolbar im "Unterrichten" fehlt. Was passiert wenn du das iPad dann auf den drehst, sind dann Toolbar wieder da und Balken rechts weg?
Nach dem Screenshot würde ich vermuten, dass ein Element im HTML irgendwo ein Problem macht und dann Inhalte falsch gezeichnet werden. Beispielsweise ist das Chat-Fenster direkt am Seiten-Body angebracht und dürfte dann eigentlich nicht so abgeschnitten werden können. Verschwindet das Problem, wenn du etwa den Kurs wechselst, auf "Alle Materialien" wechselst oder ähnliches? Du sagst es tritt direkt beim Start von LV auf und nicht erst nach bestimmten Aktionen, somit müsste es für uns eigentlich einfach nachzustellen sein, wir haben bislang auch keine ähnlichen Meldungen bekommen.
Wir sind für alle Hinweise dankbar und versuchen das Problem natürlich auch gern zu beheben, wenn wir das irgendwie können :-)

Viele Grüsse,
Michael

PS: Noch ein Hinweis, weil wir das auch schon mit Apple Geräten hatten - hast du das iPad einmal komplett neu gestartet? Wir hatten es schon, dass irgendwie die Grafikeinheit vom iPad gesponnen hat und erst nach einem Neustart war wieder alles gut.

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #7 am: März 30, 2023, 07:21:19 Nachmittag »
Hallo und guten Tag,

nun, wenn ich geschrieben habe, dass der Balken beim Start auftaucht, dann soll es nicht heißen, dass er mit der Zeit von selbst weggeht.
(Die gelbe Leiste ist auch manchmal nicht sichtbar.)

Eines konnte ich aber beobachten: Drehe ich das iPad auf Hochkant und dann wieder zurück, wird alles angezeigt.
Wenn ich mich im Browser anmelde, dann habe ich die genannten Probleme nicht.

Kann es sein, dass es sich bei dieser iPad-Größe um ein Ausrichtungsproblem handelt? Bei den kleineren iPads werden ja generell die drei Aufgaben-Kacheln fast bildschirmfüllend angezeigt, während beim großen iPad gut noch eine Kachel daneben Platz hätte.
Ist nur so eine Idee.

Eine weitere Idee: Wenn sich die App an den Safari-Container reinklinkt… Könnten für das fehlerhafte Anzeigen irgendwelche Blocker oder DNS-Filter, die ich installiert habe, darauf auswirken?

LG Torsten

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 477
    • Profil anzeigen
Re: Für kommende iPadOS-Version 16.4
« Antwort #8 am: März 30, 2023, 07:34:37 Nachmittag »
Lieber Torsten,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich habe gestern einmal (zufällig) einen vergleichbaren Effekt gesehen, wie du ihn im Screenshot gezeigt hast auf dem grossen iPad. Dies entstand direkt nach dem Aufwachen und wechseln der bereits laufenden App. Jedoch war das bereits nach einem Klick irgendwo hin wieder weg und die Anzeige stimmte wieder. Was diesen Effekt verursacht kann ich leider noch nicht sagen.

LearningView ist eine WKWebView was auch die Basis von Safari ist (Apple verbietet etwas anderes zu verwenden, weshalb auch Chrome auf iOS die gleiche Basis verwendet).
Wenn du Filter und Blocker installiert hast, könnten sich diese auch auf die WebView in LearningView auswirken, jedoch ist es wohl eher unwahrscheinlich, dass dann die Anzeige so durcheinander käme, wie im Screenshot gezeigt - zudem hatten wir diesen Fall ja zumindest ein Mal auch schon bei uns ohne Filter. 

Aktuell können wir gerade auf iOS auch nicht so gut testen, da Apple es versäumt hat für iOS 16.4 seine Entwicklungsumgebung XCode zu aktualisieren - sprich wir müssen hier noch ein paar Tage warten (oder müssten auf Beta-Software zurückgreifen).

Sollten andere dieses Problem ebenfalls haben, gerne hier melden, dann können wir besser abschätzen, wo und wie häufig es auftritt.

Viele Grüsse,
Michael