Autor Thema: Eigene Integration von Webseiten  (Gelesen 2494 mal)

Offline Daniel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Eigene Integration von Webseiten
« am: August 28, 2022, 02:35:41 Nachmittag »
Lieber Michael

die Integrationen von pearup.de und zebis.digital sind super, herzlichen Dank!

Besteht auch die Möglichkeit, eigene Webseiten (simple HTML/CSS-Seiten mit ein wenig JS) auf die Art zu integrieren, damit LearningView das Durcharbeiten automatisch abhakt und die Kachel als erledigt markiert? Ich denke, ich muss LV einfach einen entsprechenden Wert zurückgeben. Wäre da irgendwas machbar?

Beste Grüsse
Daniel

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #1 am: August 29, 2022, 04:00:43 Nachmittag »
Lieber Daniel,

das ist natürlich keine Zauberei, jedoch haben wir für jeden Anbieter ein anderes Format, wie dieser bekannt gibt, dass der Inhalt nun gelöst wurde. Somit kannst du derzeit das nicht einfach selbst machen. Anhand der URL wird von LV entschieden, um welchen Dienst es sich handelt und welche Daten dieser wie liefert.
Was genau für Material hättest du bzw. würdest du entwickeln wollen?

Viele Grüsse,
Michael

Offline Daniel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #2 am: August 29, 2022, 08:33:08 Nachmittag »
Lieber Michael

stinknormale HTML-Files mit diversen Aufgabenblättern, beispielsweise Excel- oder Word-Kurse resp. ein kleines Thema pro HTML-Datei. Die einzige Interaktion, die aktuell stattfindet, sind Buttons, mit welchen ein Lösungsvorschlag angezeigt resp. ausgeblendet werden kann. Die URL wechselt jeweils. Das mache ich auf meinem Hosting selbst und weise pro Kurs eine Subdomain zu. Von daher wird das schwierig, wenn ihr auf die URL schaut.

Liebe Grüsse
Daniel

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #3 am: August 30, 2022, 09:14:27 Vormittag »
Lieber Daniel,

du kannst folgenden Trick nutzen:

1) wähle "Interaktiv (extern)" als Aufgabenart aus.
2) wähle "LearningApps" als Anbieter und gib deine eigene URL ins Feld ein
3) sende von deiner Webseite aus <button onclick="window.parent.postMessage('AppSolved','*')">Fertig</button>

Sobald dieser Befehl ausgeführt wird, wird LV im Hintergrund die Aufgabe als erledigt markieren.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Daniel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #4 am: August 30, 2022, 10:56:41 Vormittag »
sensationell, herzlichen Dank Michael!

Liebe Grüsse
Daniel

Offline tk69

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 125
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #5 am: August 30, 2022, 01:51:44 Nachmittag »
Hänge mich mal mit rein…

Wo soll ich die Button-Zeichenfolge eingeben?

Bei Aufgabenstellung kommt zwar der Button, aber dann öffnet sich ein Feld auf dem iPad mit Übersetzungen. Obwohl, das ja auch mal was tolles wäre… #ukraine😇😀

LG Torsten

Offline Daniel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 39
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #6 am: August 30, 2022, 01:58:50 Nachmittag »
das erfasst du nicht in der Aufgabenstellung. Es gehr mir hier um eine externe Webseite, also um eine HTML-Datei, die irgendwo auf einem fremden Server gehostet wird (wie das auch bei pearup oder zebis der Fall ist).

Ich schreibe recht viele Skripts nicht mit zebis & Co, sondern mit HTML/CSS/JS. Und da war meine Frage, wie ich diese Seiten in LV integrieren kann.

Liebe Grüsse
Daniel

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 447
    • Profil anzeigen
Re: Eigene Integration von Webseiten
« Antwort #7 am: August 30, 2022, 05:18:09 Nachmittag »
Hallo zusammen,

Daniel hat es gut erklärt, es geht um Webseiten, die in LV aufgehen sollen und der Aufgabe "darunter" sagen sollen, dass sie jetzt gelöst / erledigt sind.

Ich kann auch noch ein Beispiel dafür angeben, aber da es sicher ein Spezialfall von Daniel ist und nur wenige LPs selbst Webseiten bauen, ist das wohl nicht sehr spannend hier :-)

Das mit den Übersetzungen testen wir seit 2 Wochen und werden es dann gern auch in den Ankündigungen vorstellen. Die Schüler:innen nutzen das schon recht rege um zum Beispiel Aufgabenstellungen auf Ukrainisch zu übersetzen.

Viele Grüsse,
Michael