Autor Thema: Aufgaben zurücksetzen  (Gelesen 666 mal)

Offline de_für

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Aufgaben zurücksetzen
« am: Februar 03, 2021, 10:21:56 Vormittag »
Lieber Michael

Ich weiss ich hatte eine ähnliche Frage schon einmal gestellt... Ich finde grad hier im Forum meine damals gestellte Frage nicht mehr. Nun:

Wir verwenden häufig Aufgaben, die wir zweimal oder mehrfach an einen SuS austeilen. Bisher haben wir das nun (nach deiner letzten Antwort) so gelöst, dass wir die Aufgaben in der Materialsammlung dubliziert haben, statt die Ergebnisse und Häkli zurückzusetzen.

Der Grund warum ich das Häkli nicht zurücksetzen will, ist, dass ich meine, dass beim Zurücksetzen immer eine Push-Nachricht ausgelöst wird. Ich überarbeite die Aufgaben meist Abends und möchte dann nicht, dass es zu Unzeiten bei den Geräten der Kinder durch die Push-Nachricht bimmelt, weil ich eine Aufgabe zurückgesetzt habe.

Du hast damals vorgeschlagen, dass die SuS das Zurücksetzen selbst vornehmen sollten. Das möchte ich nicht, weil meine SuS der UST dies nicht verstehen, warum sie etwas zurücksetzen sollen, dass sie erledigt haben.

Nun zur Frage: wenn ich die Aufgaben auf unsichtbar stelle und ich dann zurücksetze, gibt es dann keine Push-Nachricht? Das wäre ideal, dann könnten wir ggf. auch Aufgaben so zurücksetzen. Eine Möglichkeit eine Aufgabe für alle ganz zurückzusetzen, möchtest du, wenn ich das korrekt verstanden habe, ja nicht oder?

Herzlich,
Désirée

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 382
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben zurücksetzen
« Antwort #1 am: Februar 03, 2021, 01:12:00 Nachmittag »
Liebe Désirée,

ich glaube es macht keinen grossen Sinn, dass wir überhaupt Push-Benachrichtigungen beim Zurücksetzen von Aufgaben schicken. Das ist wohl kein Ereignis, welches für die SuS wahnsinnig relevant ist.
Im Lernjournal werden wir diese Einträge wohl dennoch erstmal behalten, da man als Schüler dann zumindest nachvollziehen kann, wenn eine Lösung auf einmal fehlt und man sich sicher war, dass gemacht zu haben... :-)

Du kannst eine Aufgabe-Kachel im "Unterrichten in" anklicken und dann dort den Arbeitsstand aufklappen. Dort gibt es links oben so einen 3x Check-Button, um mehrere SuS auf einmal als erledigt zu markieren. Wenn du das anklickst bekommen alle Namen eine Auswahl-Rechteck. In der blauen Toolbar auf das Rechteck klicken, um alle SuS auf einmal aus / abzuwählen. Dann hast du jetzt rechts einen Radiergummi, um für alle gewählten SuS die Aufgabe zurückzusetzen. Das ist zwar immer noch etwas umständlich und ein längerer Weg, den du pro Aufgabe durchlaufen musst, aber es ist sicher schneller, als jeden Schüler einzeln zurückzustellen.

Viele Grüsse,
Michael

Offline de_für

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 31
    • Profil anzeigen
Re: Aufgaben zurücksetzen
« Antwort #2 am: Februar 03, 2021, 01:15:35 Nachmittag »
Super cool - danke vielmals!!