Autor Thema: Bilder nach Drehung unscharf  (Gelesen 1191 mal)

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Bilder nach Drehung unscharf
« am: Januar 11, 2021, 04:09:05 Nachmittag »
Hallo,

mindestens 2 Kollegen berichten, dass die von Schülern abgegebenen Fotos nach dem Drehen unscharf wurden - und blieben. Das Zurückdrehen hat nichts gebracht.

Bei meinem Test (16:08) konnte ich das nicht feststellen. Irgendjemand irgendeine Idee?

Gruß
Stephan

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #1 am: Januar 11, 2021, 04:31:17 Nachmittag »
Für die Drehung verwenden wir auf dem Server imageMagic. Dabei kann es durchaus zu einem Qualitätsverlust (insbesondere bei JPG-Bildern) kommen, der sich dann leider auch nicht zurückholen lässt. Eventuell sind gewisse Bilder dafür anfälliger als andere. Vermutlich können wir da aber nicht wirklich viel dagegen tun. Beispielbilder sind natürlich immer hilfreich und zu wissen, ob es sich dabei eher um Einzelfälle handelt oder konsequent alle Bilder daran kaputt gehen und unbrauchbar werden.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #2 am: Januar 11, 2021, 04:41:30 Nachmittag »
Für die Drehung verwenden wir auf dem Server imageMagic. Dabei kann es durchaus zu einem Qualitätsverlust (insbesondere bei JPG-Bildern) kommen, der sich dann leider auch nicht zurückholen lässt. Eventuell sind gewisse Bilder dafür anfälliger als andere. Vermutlich können wir da aber nicht wirklich viel dagegen tun. Beispielbilder sind natürlich immer hilfreich und zu wissen, ob es sich dabei eher um Einzelfälle handelt oder konsequent alle Bilder daran kaputt gehen und unbrauchbar werden.

Die Kinder schicken schon viele Bilder quasi in einem Bild zurück. Nur dann tritt das Problem auf. Also müssen Bilder in der richtigen Ausrichtung geschickt werden.

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #3 am: Januar 11, 2021, 06:26:07 Nachmittag »
Vielleicht wäre es ja möglich, das man jedes einzelne Foto, was man macht, erst noch mal um 90 Grad drehen könnte, bevor es dem vorherigen hinzugefügt wird.
Besonders die jüngeren Schüler haben beim Fotografieren das Problem, dass je nach Haltung des Smartphones mal ein Bild hochkant, mal quer gemacht wird.
Und wenn man dann ein ganzes Arbeitsheft fotografiert .....
Gruß
Stephan

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #4 am: Januar 11, 2021, 06:43:47 Nachmittag »
In einem späteren Update sollen die Abgaben aller Aufgaben vereinheitlicht werden, sodass mehrere und ggf. verschiedene Medien pro Aufgabe abgegeben werden können. Dann werden wir diese "Foto anhängen" Variante eventuell gar nicht mehr benötigen. Das war als Work-around gedacht, um mehrere Fotos als eine Abgabe zusammenstellen zu können.

Vielleicht löst sich das Problem dann zumindest im Spezialfall-Arbeitsheft kopieren :-)

Viele Grüsse,
Michael

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #5 am: Januar 11, 2021, 09:35:18 Nachmittag »
Ich sehe das jetzt nicht als Spezialfall „Arbeitsheft kopieren“.

Wir arbeiten sehr individuell und das Übungs- und Erarbeitungsmaterial steckt eben in diesen Heften. Ihre Rückgabe und Sichtung ist für uns wertvolles Material und Grundlage für die nächsten Schritte. Der Umfang der Hefte beträgt max 8-9 Blätter.

Deshalb ist eine einfache Rückgabemöglichkeit (handhabbar auch für 7jährige) sehr wichtig.

Stephan

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 378
    • Profil anzeigen
Re: Bilder nach Drehung unscharf
« Antwort #6 am: Januar 12, 2021, 08:23:41 Vormittag »
Wenn die Schüler bislang die Variante 1 Foto abgeben und dann 8 Seiten mit "anhängen" zu einem sehr langen Foto verwandelt haben, dann ist das vermutlich dennoch nicht sonderlich gut nachher in der Bearbeitung - die Bilder werden sehr gross und die Browser dann entsprechend langsam diese zu öffnen. Mich wundert, dass dies überhaupt funktioniert :-)
Zumindest wird es bei wiederholtem zusammensetzen der Fotos eventuell auch zu Qualitätsverlust kommen, was sich mit jedem weiteren Foto dann aufsummiert. Somit wäre es sicher besser, wenn die Bilder dann voneinander getrennt abgegeben werden können in eurem Beispiel. Aber das dauert noch, bis wir diese Überarbeitung dann vollzogen haben.

Viele Grüsse,
Michael