Autor Thema: Sommer Update mit Bildeditor  (Gelesen 3892 mal)

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Sommer Update mit Bildeditor
« Antwort #15 am: September 05, 2020, 10:47:34 Nachmittag »
Hallo,
mir ist heute aufgefallen, dass nach mehrmaligem Aufruf zum Bearbeiten einer Aufgabe über „abgegebene Lösungen“ plötzlich nicht mehr gespeichert wird.
Schüler: alfred.a, Aufgabe Mathematik, Rechnen im ZR bis 100, Aufgabe „Test“

Das passiert nur dem Schüler, Lehreränderungen werden weiter gespeichert.

Nachtrag: Lösche ich nur etwas als Schüler, wird aber gespeichert.

Stephan
« Letzte Änderung: September 06, 2020, 08:01:39 Vormittag von Sierd »

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Re: Sommer Update mit Bildeditor
« Antwort #16 am: September 06, 2020, 09:25:43 Vormittag »
Vielen Dank für die Meldung. Nach ersten Tests konnte ich das Problem leider nicht nachstellen. Ich habe das mit alfred ausprobiert und konnte problemlos ein weiteres Textfeld einfügen und es wieder löschen - es wurde jeweils gespeichert und die Frage gestellt, ob die Überarbeitung erneut abgegeben werden soll.
Könntest du mit einem Demo-Schüler irgendwie einen Ablauf rekonstruieren, wo der Fehler erneut auftritt? Sobald wir das Problem nachstellen können, sollten wir es auch beheben können.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Sommer Update mit Bildeditor
« Antwort #17 am: September 06, 2020, 09:51:16 Vormittag »
Hallo,
habe es gerade nochmal ausprobiert:

Bei Textfeldern geht es, nicht aber, wenn ich mit einem Stift/Maus schreibe.

Achso: Die Frage, ob die Arbeit erneut abgegeben werden soll, kommt immer.

Gruß
Stephan

Offline admin

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 374
    • Profil anzeigen
Re: Sommer Update mit Bildeditor
« Antwort #18 am: September 06, 2020, 09:58:37 Vormittag »
Merci vielmals Stephan, ich konnte das Problem identifizieren. Wir haben für Bildannotationen in der Datenbank maximal 64kb vorgesehen gehabt. Diese wurden in deinem Beispiel knapp überschritten und damit die neuen Daten nicht mehr gespeichert. Die Freihandzeichnungen nehmen durch die vielen Bildpunkte irgendwann doch etwas mehr Speicher ein. Wir haben die Grenze nun erhöht, womit das Problem nicht mehr entstehen kann.

Viele Grüsse,
Michael

Offline Sierd

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 90
    • Profil anzeigen
Re: Sommer Update mit Bildeditor
« Antwort #19 am: September 06, 2020, 10:00:35 Vormittag »
Super danke, schon bemerkt.