Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Sierd

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 19, 2020, 04:17:16 Nachmittag »
Wie immer vielen Dank für dein Feedback Stephan. Ich verstehe das Problem noch nicht so richtig - jede Vorschau oder im System integrierter Bildbetrachter mit einer Druckfunktion sollte doch die Option "auf Blatt skalieren" bieten? Da die Drucker ja praktisch alle mit 300 oder 600 DPI und höher ausdrucken, muss ja immer skaliert werden. Sowohl Windows, Mac und Android scheinen das Bild problemlos beim Drucken ins Blatt zu zentrieren und passend zu skalieren. Was für eine Druckfunktion hast verwendet, wo es das Bild abgeschnitten hätte? Alternativ könnte man das Bild auch per Drag und Drop in ein Word oder ähnliches ziehen, um es danach von dort zu drucken - da füllt es auch automatisch schön die ganze Seite aus.

Viele Grüsse,
Michael

Alles richtig, mir fiel es nur bei einem Grafikprogramm (paint.net) auf, das die Funktion des Skalierens beim Drucken eben nicht hat und der obere und untere Rand beim Drucken abgeschnitten wurde. U.U. reicht es ja, die Vorlage ins DinA4 Verhältnis zu setzen.

Ich will es den Kollegen halt so einfach wie möglich machen ..... ist aber auch nicht tragisch.

Stephan

2
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 19, 2020, 10:04:15 Vormittag »
Vielen Dank für deinen Hinweis mit dem Ausdrucken. Der Extra-Platz links und rechts wurde ursprünglich dafür angeboten, noch Annotationen neben das eigentliche Blatt von der Lehrperson zu machen (Korrekturen, Hinweise). Es ist nun so angepasst, dass das Bild auf die minimale Grösse zusammen schrumpft, wenn diese Ränder nicht verwendet werden. Damit bleibt es auf 1000x1600 wenn nicht über den Rand gezeichnet wurde.

Viele Grüsse,
Michael

Spricht etwas dagegen, die Vorlage auf 795 x 1125 festzulegen? Das müsste nämlich bei 96 dpi einem DIN A4 Blatt entsprechen. Dann könnte die Grafik ausgedruckt werden und würde ohne weitere Bearbeitung ausgedruckt werden können. Wenn man nämlich kein geeignetes Grafikprogramm hat, hat man nicht die Gelegenheit, beim Drucken für eine Anpassung auf DIN A4 zu sorgen und Teile des Blattes werden nicht gedruckt.

Stephan

3
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 18, 2020, 07:53:13 Nachmittag »
Noch eine Frage zum Download der Datei: Diese Grafik ist quadratisch, das eigentliche Blatt nimmt nur noch 40% in Anspruch. Ohne Nachbearbeitung ist kein Ausdruck möglich.

Es wäre schön, wenn die Grafik auch der Vorlage entsprechen würde, also 1000x1600 ungefähr.

4
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 18, 2020, 11:52:20 Vormittag »
Ich habe das linierte Blatt mal angepasst, siehe Anlage.

Und bei liniertem Blatt kommt noch das gepunktete Blatt.

5
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 17, 2020, 10:32:00 Nachmittag »
Hallo,

das mit dem kleinen i oder kleinem l (L) ist schon ungewöhnlich. Ist mir im ersten Moment nicht so aufgefallen, da ich das Automatisieren mit den geraden Linien ganz praktisch fand.

Wenn ich jetzt an untere Klassen denke, dann könnte das allerdings irritieren.

Eventuell wäre da eine gesonderte Linien-Funktion (aber ohne Anfasser) hilfreicher.

LG Torsten

Dem kann ich mich anschließen, die „Autokorrektur“ finde ich auch nicht so gewinnbringend. Man merkt das auch am o oder der 0. Daraus wird schnell ein einzelner dicker Punkt.

Kann man die leeren Blätter noch um ein liniertes Papier zum Schreiben erweitern? Danke.

Stephan

6
Neuigkeiten / Re: Bild mit Audio versehen
« am: September 17, 2020, 01:30:09 Nachmittag »
Zunächsten vielen Dank für euer Feedback. Wir haben heute nochmals Optimierungen für das Zeichnen vorgenommen, da es bei Windows-Touch/Stift Geräten nicht richtig funktionierte. Ebenfalls haben die Audios jetzt einen Kreis drum herum. Klickt man im Kreis, wird das Audio abgespielt, will man das Audio verschieben, muss man leicht neben dem Kreis klicken, um es auszuwählen und dann zu verschieben.


Das funktioniert schon deutlich besser und ist m.E. akzeptabel.

Zitat

@Stephan: Könntest du das einmal versuchen in einem Screenshot festzuhalten mit der abgeschnittenen Menüleiste?


Siehe Anhang, ist erst zweimal vorgekommen, aber ich weiß nicht mehr, in welchem Zusammenhang, kann es also nicht provozieren.

Gruß
Stephan

7
Neuigkeiten / Bild mit Audio versehen
« am: September 15, 2020, 08:10:07 Nachmittag »
Hallo,
habe gerade das neue Feature ausprobiert, klasse Idee:
1. Leider hat sich das Schreiben mit einem Stift sowohl bei Grafiken als auch PDF deutlich verschlechtert.
2. Bei PDF kann ich die Audiodatei nicht mehr verschieben oder löschen, wenn ich einmal gehört habe. Bei einer Grafik geht es gut.
3. Ab und zu stimmt die Darstellung der Menüleiste nicht, die Zeile mit den wählbaren Farben wird nur in der Horizontalen halb dargestellt. Ich kann das aber nicht absichtlich herbeiführen.

Gruß
Stephan

8
Allgemein / Freigabe von Webservern
« am: September 13, 2020, 04:03:33 Nachmittag »
Hallo,

welche Server bzw. Domains außer den von mir selbst  in Aufgaben angegebenen Servern wie z.B. Youtube.de muss ich in einer Whitelist notieren, damit LearningView (und auch LearningApps) funktioniert?

Hintergrund: Ich möchte den Internetzugang auf den Schüler iPads reglementieren.

Gruß
Stephan

9
Allgemein / Re: Wünsche möglich?
« am: September 08, 2020, 10:09:37 Nachmittag »
Also ich finde die Schreibweise sehr wichtig. Wenn ich Antworten in Textform erwarte, soll der Antwortende schon rechtschriftlich korrekt antworten. Und ob ich auf die vorgegebene Antwort "Haus" mit "haus" antworte, ist schon ein erheblicher Unterschied.
Schreiben wie man will ist nicht korrekt. Schließlich heißt es auch in der Antwortoption "exakt wie vorgegeben", da werdet ihr euch was bei gedacht haben.
Stephan

10
Allgemein / Re: Wünsche möglich?
« am: September 08, 2020, 04:58:23 Nachmittag »
Hallo,

wäre es beim Selbsttest möglich, auch auf Groß- und Kleinschreibung bei der Eingabe zu prüfen? Ob nämlich jemand Haus oder haus eingibt, wird beides als korrekt gewertet.

Gruß
Stephan

11
Neuigkeiten / Re: Sommer Update mit Bildeditor
« am: September 06, 2020, 10:00:35 Vormittag »
Super danke, schon bemerkt.

12
Neuigkeiten / Re: Sommer Update mit Bildeditor
« am: September 06, 2020, 09:51:16 Vormittag »
Hallo,
habe es gerade nochmal ausprobiert:

Bei Textfeldern geht es, nicht aber, wenn ich mit einem Stift/Maus schreibe.

Achso: Die Frage, ob die Arbeit erneut abgegeben werden soll, kommt immer.

Gruß
Stephan

13
Neuigkeiten / Re: Sommer Update mit Bildeditor
« am: September 05, 2020, 10:47:34 Nachmittag »
Hallo,
mir ist heute aufgefallen, dass nach mehrmaligem Aufruf zum Bearbeiten einer Aufgabe über „abgegebene Lösungen“ plötzlich nicht mehr gespeichert wird.
Schüler: alfred.a, Aufgabe Mathematik, Rechnen im ZR bis 100, Aufgabe „Test“

Das passiert nur dem Schüler, Lehreränderungen werden weiter gespeichert.

Nachtrag: Lösche ich nur etwas als Schüler, wird aber gespeichert.

Stephan

14
Neuigkeiten / Re: Sommer Update mit Bildeditor
« am: September 01, 2020, 03:16:52 Nachmittag »

Bei jedem Strich, Punkt oder sonst was, was ich hineinschreibe/zeichne wird sofort nach Abheben der Gerätschaften ein Upload bzw. Abspeichern erzeugt. (Erkennbar am temporären weißen Ladebalken oberhalb des Fensters. Dieses „Laden“ kostet Zeit und verhindert flüssiges Arbeiten.
Ist es möglich diesen Vorgang erst mit Abschluss durchführen zu lassen?


Ich möchte das unterstreichen: Hatte heute eine Fortbildung mit 26 Teilnehmern und alle arbeiteten in dieser Funktion. Da jedes Absetzen zu einem Upload führt, war "Bild beschreiben" scheinbar überfordert und hat dann gar nicht mehr gespeichert.

Gruß
Stephan

15
Allgemein / Re: Wünsche möglich?
« am: August 31, 2020, 04:34:14 Nachmittag »
Hallo,
ich hätte noch einen weiteren Vorschlag :-))

Die Kacheln, die in einer Lerneinheit die einzelnen Aufgaben darstellen, fassen ja nicht so viel Text und bei vielen Aufgaben muss man erst die Aufgabe zum Bearbeiten öffnen, um zu sehen, was sich dahinter verbirgt.
1. Vielleicht könnte man die Schrift noch etwas kleiner machen, damit mehr Text reinpasst. Man müsste dann sehen, wie es aussieht.
2. Zumindest für Endgeräte mit einer Maus könnte man im Mouseover den kompletten Namen/Titel der Aufgabe anzeigen lassen. Funktioniert zwar beim Tablet nicht, aber unter MacOS oder Windows.

Gruß
Stephan

Seiten: [1] 2 3 ... 5