-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Beiträge - admin

#91
Wunschliste / Re: Klassenübergreifendes Präsentieren?
September 25, 2023, 05:04:16 NACHMITTAGS
Hallo Torsten,

was meinst du mit "präsentieren"? Bei Portfolios kann man oben rechts einen Share-Link generieren. Mit diesem Link kann man das Portfolio und seine Inhalte als interaktive Webseite etwa Eltern zur Verfügung stellen, ohne das sie dafür LearningView oder ein Konto benötigen.

Portfolios sind immer an einen Kurs gebunden und existieren nur in diesem Kurs. Kursübergreifend kann man damit nicht auf Portfolios verlinken oder eine Aufgabe in einem Kurs ins Portfolio vom anderen Kurs einfügen. Die Komplexität wäre dafür recht hoch und auch die Bedingung würde sich verkomplizieren. Wie sieht euer Anwendungsfall aus, hast du eine Art Meta-Kurs über alle Fächer, wo dann ein Portfolio geschrieben werden soll?

Viele Grüsse,
Michael
#92
Wunschliste / Re: Als Lehrer für Schüler "abgeben"
September 25, 2023, 02:00:37 NACHMITTAGS
Lieber Sigi,

manchmal gibt es solche Fälle, wo eine solche Aktion durch die Lehrperson die Sache abkürzen kann. Wir empfehlen in diesem Fall, dass du an einem Gerät der Lehrperson oben rechts auf "Benutzer wechseln" gehst und die entsprechenden Schüler selbst auf deinem Gerät anmeldest. Grundsätzlich ist das natürlich nicht die Idee - in Ausnahmefällen wäre das aber vielleicht ein Weg. Wenn das regelmässig die gleichen Kinder sind, kannst du die ggf. auf deinem Gerät auch angemeldet lassen und dann schnell hin und her wechseln.

Wir möchten grundsätzlich vermeiden, dass die Lehrperson die Abgaben der SuS zustätzlich überschreiben kann, da das auch ein gewissen Fehlerpotential hat und damit auch Dinge wieder verloren gehen könnten usw. Wie du schreibst, es geht ja um Einzelfälle.

Viele Grüsse,
Michael

#93
Wunschliste / Re: Stiftunterstützung
September 25, 2023, 01:50:46 NACHMITTAGS
Hallo,

wir haben Anfang September erneut eine Überarbeitung spezifisch für iPad und Stifte vorgenommen. Dinge wie "Handballenauflage" werden grundsätzlich vom iPad selbst erfasst und wir unterscheiden aktiv zwischen Stift- und Finger-Eingaben. Wir haben verschiedene Tests beim Beschriften von Blättern mit dieser Variante gemacht und dabei die Hand ganz normal auf dem iPad liegen und zwischendurch auch mit Wechseln mit Fingern, etwa wieder zum Scrollen des Blattes.
Wir können das gern erneut anschauen, wenn wir konkrete Hinweise auf Probleme haben. Es gibt auch für den Apple Pencil verschiedene Einstellungen - welche verwendet ihr, ist "Scribble" aktiv oder nicht? Habt ihr da einmal die verschiedenen Einstellungskombinationen durch probiert, ob es bei einer besser geht? Dann können wir zumindest da nochmals mit verschiedenen Varianten testen - das ist mit viel Zeitaufwand verbunden.

Die "Apple Pencil SDK" für native Apps werden wir in LearningView nicht integrieren können, da LearningView für alle Systeme entwickelt wurde und keine spezifische Apple Lösung ist.

Die Bearbeitung über ein externes Werkzeug und das erneute hochladen darin empfehlen wir auch nicht. Wie du richtig beschreibst, ist der Weg dafür viel zu lang und umständlich. Apple hat sich hier viele nicht standardisierte Lösungen ausgedacht und komplett für iOS entwickelte Lösungen können diese Dinge entsprechend berücksichtigen. Sollten wir eines Tages mit LearningView auf ähnlich grossen Füssen wie Goodnotes und vergleichbare Produkte stehen, können wir das dann gern überlegen.

Viele Grüsse,
Michael
#94
Wunschliste / Re: H5P
September 25, 2023, 01:32:12 NACHMITTAGS
Hallo,

H5P hat ein spezifisches Format und bietet in der iFrame Variante aktuell keine voreingestellte Datenübertragung zur Seite an, die das iFrame eingebettet hat. Wir haben das einmal auf einer Wordpress-Installation mit H5P Plugin ausprobiert und durch die Ergänzung einer Zeile Code diese Funktion in H5P aktiviert - dann hat auch LearningView brav die Prozentangabe übernommen. Da das jedoch eine Einstellung / Entscheidung des H5P "Hostings" ist (von wo aus die Inhalte eingebunden werden) haben wir hier keine Einflussmöglichkeit. Ein "Upload" auf unsere Infrastruktur so wie in Moodle bieten wir für H5P derzeit nicht an. Der Betrieb und Pflege einer H5P Instanz ist uns zu gross - Anbieter wie Lumi zeigen, dass sie nur mit dem Betrieb dieser Dienstleistung beschäftigt sind.

Abhängigkeiten wie "wenn Aufgabe 1 zu mindestens 50% gelöst, dann Aufgabe 2 aktivieren" bieten wir in LearningView nicht an.

Viele Grüsse,
Michael
#95
Lieber Nico,

vielen Dank für deine Meldung. Die Dokumente werden beim ersten Aufruf in ein PDF übersetzt und dann das PDF gespeichert. Eigentlich sollten aber alle Dokumente einen anderen Namen haben und damit das von dir beschriebene Problem nicht entstehen. Auch beim Ersetzen der Datei, sollte eigentlich ein neuer Dateiname generiert werden, der nicht mehr mit dem alten identisch ist. Es wäre für uns interessant den Fall möglichst exakt nachzustellen. Ich habe das bereits mit einem Word Dokument versucht.
Kannst du mir vielleicht noch mehr Infos dazu geben, damit ich das hier Schritt für Schritt so nachstellen kann? Ich gehe aktuell davon aus, du hast eine Aufgabe mit Abgabeform "Datei hochladen" erstellt und dort geben sie ein DOCX ab. Später rufen sie "Abgegebenes Dokument" auf und klicken auf "ersetzen" und wählen erneut die gleiche, nun überarbeitete Datei von ihrem Computer aus und speichern wieder.
Ein Cache sollte eigentlich nicht dazwischen Funken können, da das neu hochgeladene Dokument eine andere URL bekommt und damit der Browser bzw. die App keine Kopie davon im Cache haben kann.

Viele Grüsse,
Michael
#96
Guten Morgen,

Wir hatten ursprünglich mal bei "keine Korrektur" auch das "Erledigt" ausgeblendet. Das Problem für die Schüler:innen war dann jedoch, dass sie die Aufgabe für sich nicht als "hab ich angeschaut" markieren können. Häufig wird dieses ohne Korrektur bei Zusatzmaterial verwendet, wie Tipps und Ähnliches. Aus Sicht der Lehrperson gibt es hier keine Korrektur.
Aus Sicht der Lernenden möchten diese für ihre eigene Organisation aber gern sagen können, ok das habe ich schon mal gemacht. Statt "erledigt" könnte es auch "angeschaut" oder so sein. Da das sprachlich aber auch nicht immer passt, haben wir "erledigt" behalten.

Der Unterschied besteht im Moment somit primär für die Lehrperson, dass sie eine Option zur Auswahl hat, welche nicht "Selbstkorrektur" ist, wenn es für sie keine Korrektur gibt. Für die Schüler ist das Ergebnis zwischen "keine Korrektur / Selbstkorrektur" aber gleich. Sie sehen diese Begriffe aber auch nie und für sie ist es eben eine Aufgabe wie jede andere auch.

Wir haben auch den Wunsch nach "wiederholbaren" Aufgaben und vielleicht müssen wir in dem Zusammenhang das noch einmal anschauen, ob man da eine praktikable Lösung findet, die diese Anwendungsfälle besser abbildet.

Viele Grüsse,
Michael
#97
Wunschliste / Re: Sprache Französisch
September 16, 2023, 06:18:38 NACHMITTAGS
Lieber Reinhard,

oh sorry, das ist tatsächlich ein Fehler. Da ist scheinbar irgendwie Französisch verloren gegangen in dieser Liste. Wir haben das nun ergänzt ;-)
Die Übersetzung wird derzeit bei Aufgabenstellungen und in den Chats und Feedback angeboten.

Viele Grüsse,
Michael
#98
Kurse und Schülerkonten / Re: Portfolio - Stichworte
September 16, 2023, 03:19:26 NACHMITTAGS
Lieber Frank,

Du meinst wenn du in einem Kurs im mittleren Bereich Unterrichten bist und dort etwas ins Suchfeld eingibst?
Theoretisch könnten wir da schon die Portfolios auch danach durchsuchen, aber man würde die Schtreffer ja nicht sehen können. Wir sind deshalb davon ausgegangen, dass man erst ein Portfolio aufmachen würde, um dieses dann zu durchsuchen.

Könntest du deinen Anwendungsfall noch etwas beschrieben? Was schreiben deinen SuS in die Portfolios und nach was suchst du dann? Suchst du nach bestimmten Begriffen oder nach Aufgaben oder Lernzielen?

Wenn sie zum Beispiel Aufgaben ins Portfolio legen und dann dort etwas dazu schreiben, könntest du nach dem Namen der Aufgabe Filtern dann auf die Aufgabe klicken. Wenn du einen Portfolio Link Button an die Aufgabe als Anhang angefügt hast, könntest du darüber direkt schauen, wer bereits die Aufgabe in das angegebe Portfolio eingefügt hat und dort hin springen.

Viele Grüsse,
Michael
#99
Material erstellen und verwalten / Re: "Abgegebene Texte" bearbeiten
September 15, 2023, 09:40:09 NACHMITTAGS
Lieber Reinhard,

Die Schüler:innen erstellen beim anklicken der Aufgabe erst ein Dokument und dieses wird dann in ihrer Antwort mit verlinkt. Damit kannst du später das Dokument der SuS anschauen. Bislang haben wir es aber so gemacht, dass das Arbeitsdokument (wenn bereits begonnen) zwar gespeichert, aber der Lehrperson noch nicht angezeigt wird.

Was du beschreibst könnten wir vermutlich schon umsetzen, jedoch ist das dann für die Texte eine spezielle Form (alle anderen Abgabeformen hätten dann keine vergleichbare Möglichkeit). Das könnte für die Lehrpersonen dann wieder verwirrend sein, warum das bei einem Text so geht, aber bei einem Foto nicht usw.

Es gibt sicher Fälle, wo es wünschenswert wäre, einzelnen Schülern individuelle Unterstützung zu geben, wie du beschreibst. Wäre ggf. ein Portfolio eine geeignete Alternative für solche Fälle? Hier können die SuS ja Seiten schreiben und du kannst jederzeit hinein schauen und kommentieren. Du könntest den Auftrag formulieren, dass sie die Aufgabe in ihr Portfolio übernehmen sollen und darunter dann eine Lösung formulieren sollen.

Wir werden den Wunsch aber gerne in unsere Liste aufnehmen und wenn wieder Überarbeitungen am Abgabesystem umgesetzt werden, diese mitdenken.

Viele Grüsse,
Michael
#100
Material erstellen und verwalten / Re: Gruppenarbeit lesen
September 14, 2023, 06:09:20 NACHMITTAGS
Bei der Gruppenarbeit wählt ein Schüler am Anfang aus, mit welchen anderen Schülern er gemeinsam einen Text verfassen wird. Dein Anwendungsfall ist etwas anders, da ja alle Kinder mitschreiben sollen und nicht mehrere Gruppen gebildet werden sollen.
Ihr könntet das so lösen, dass eine Schülerin aufgefordert wird, die Aufgabe zu starten und dann alle anderen Schüler auswählen für die Zusammenarbeit. Dann werden automatisch alle anderen SuS ebenfalls ins Dokument eingeladen und es erscheint ein Button unten links. Ein solches kollaboratives Dokument funktioniert jedoch dann mit allen gleichzeitig - also jeder kann mitschreiben, was mit vielen SuS gleichzeitig dann schnell ein Chaos gibt und deshalb eher nicht empfohlen werden kann.

Was du alternativ machen könntest, wäre ein Kursportfolio und darin einen ersten Eintrag anlegen. Mit dem Schloss Symbol kannst du allen SuS nun erlauben, dass sie an diesem Eintrag mitschreiben dürfen. Jeder SuS kann dann unten auf das grosse "A" klicken, um ein neues Textfeld unten anzufügen und die Geschichte kann so immer weiter wachsen. Vermutlich müsstet ihr trotzdem irgendwie entscheiden, wer als nächstes dran ist, damit nicht alle gleichzeitig beginnen.

Eine weitere Variante wäre mit einem Kurs-Dokument zu arbeiten. Ein solches kannst du unter "Werkzeuge" anlegen und alle können darin mitschreiben, wobei auch hier wieder angesagt werden sollte, wer als nächstes dran ist.

Hilft dir das vielleicht?

Viele Grüsse,
Michael
#101
Neuigkeiten / Re: LearningView-App macOS
September 11, 2023, 09:24:43 NACHMITTAGS
Lieber Torsten,

die letzte Version ist vom Mai 2023 das ist korrekt. Die Mac / Windows-Apps aktualisieren wir nur sehr selten, da es nur selten notwenig wird, diese Basis auszutauschen - die App selbst verändert sich ja stetig weiter :-)

Es gibt auf dem Mac einen /Applications Ordner, der dann als "Programme" angezeigt wird. Im Hintergrund heisst er /Applications. Es gibt dann nochmals einen /Users/Benutzername/Applications wobei auf Deutsch da "Benutzer:innen" statt /Users angezeigt wird. Auch dort drin müsste dir aber eigentlich "Programme" und nicht Applications angezeigt werden. Somit ist seltsam, warum du im deutschsprachigen MacOS überhaupt ein "Applications" siehst.
Wir installieren die LearningView App im Hauptordner Programme, dort wo auch alle anderen üblichen MacOS Programme installiert sind. Das klappt bislang auch auf allen getesteten Mac Systemen so. Warum er jetzt bei dir etwas anderes macht, kann ich leider nicht sagen.
Ich kann dir leider nicht sagen, warum er bei dir nun verwirrt ist.
Du solltest im Finder oben einemal auf "Gehe zu" klicken dann: Gehe zu Ordner ...
und dann den folgenden Pfad einmal ins Feld kopieren, wobei du Benutzernamen durch deinen Usernamen ersetzen müsstest:

/Users/Benutzername/Library/Application\ Support/learningview-nativefier-7569cc

Das ist der Ordner, wo quasi die Arbeitsdaten der LearningView App gespeichert sind. Diese könntest du ggf. nochmal komplett löschen und schauen, ob damit das Problem behoben werden kann. Vielleicht ist es auch ein spezielles neues Sicherheitsfeature von MacOS Ventura - jedoch tritt das Problem hier mindestens nicht auf.

Notfalls musst du die App in einen anderen Ordner legen und dir von dort unten ins Dock ziehen - an sich spielt es bei der Nutzung ja dann eigentlich keine Rolle, wo die App liegt.

Viele Grüsse,
Michael
#102
Wunschliste / Re: Sprache Französisch
September 11, 2023, 12:05:00 NACHMITTAGS
Lieber Reinhard,

wir haben die Übersetzung in andere Sprachen bereits angedacht und technisch vorgesehen. Wir möchten diesen Schritt aber erst weiterverfolgen, wenn wir eine umfangreichere Finanzierung für das Projekt sichergestellt haben. Daran arbeiten wir, ich kann aber leider keine Zeit angeben, wann weitere Sprachen genau in LearningView zur Verfügung stehen werden. Kurzfristig müssen deine Schüler:innen leider mit der DE Version leben.

Viele Grüsse,
Michael
#103
Neuigkeiten / Re: LearningView-App macOS
September 10, 2023, 10:02:32 NACHMITTAGS
Lieber Torsten,

Danke für deine Test. Ich bin nicht sicher, was MacOS im Applikation Ordner anders macht. Grundsätzlich sind diese Electron Apps nur kleine Browser in einem Container. Vielleicht kannst du die App nochmals in Applications kopieren, starten, komplett beenden, in Applikationen löschen und es dann nochmal neu hinkopieren.

Viele Grüsse,
Michael
#104
Neuigkeiten / Re: LearningView-App macOS
September 05, 2023, 10:28:55 NACHMITTAGS
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Vom Screenshot her sieht es so aus, als könnte die App nicht aufs Web bzw. lokale Dateisystem zugreifen und bleibt im Startbildschirm hängen. Eine vergleichbare Meldung hatten wir bislang noch nicht.

Verwendest du einen Intel oder m1 Mac und welche OS Version ist bei dir aktuell installiert? Wenn du die LV-App direkt aus dem .dmg startest, zeigt sich der selbe Effekt?

Die App legt einen Order mit allen Daten im Applikation Support des Nutzerkontos auf dem Mac an. Dieses verbleibt auch beim Löschen der App und macht eventuell ein Problem durch das Upgrade der alten Version. Eventuell könntest du dieses versuchen ebenfalls zu löschen. Noch eine Idee wäre bei gestarteter App oben links im Menü den Cache zu löschen und dann die App nochmal neu zu starten.

Hast du ggf noch einen andern Mac, wo du die aktuelle App einmal starten könntest - wir haben mehrere Geräte verglichen, aber vielleicht nicht genau die Bedingungen, wie bei dir.

Viele Grüsse und Danke für deine Unterstützung bei der Suche,
Michael
#105
Neuigkeiten / Re: LearningView-App macOS
September 05, 2023, 08:58:40 NACHMITTAGS
Wir haben festgestellt, dass einige alte Mac-Versionen der LearningView App in Umlauf sind dort Probleme mit dem PDF-Viewer aufgetreten sind. Als Reaktion darauf, haben wir die Meldung eingefügt, die Nutzende mit alten Versionen zum Upgrade bewegen soll :-)
Wenn du die aktuelle Version von unserer Webseite (entweder für Intel oder für M1) als dmg herunterlädst und die App über die alte kopierst (vorher LV beenden), sollte wieder alles funktionieren. Wichtig ist, dass du die laufende App vollständig beendest (gedrückt halten aufs Icon und Beenden sagen).

Und sorry, für die späte Reaktion - das Forum hat irgendwie keine Email für den neuen Thread versendet.

Viele Grüsse,
Michael