LearningView Community

Themen => Unterrichten mit LearningView => Thema gestartet von: Daniel am September 04, 2021, 05:44:07 Nachmittag

Titel: Korrektur-Feedback fehlt plötzlich...
Beitrag von: Daniel am September 04, 2021, 05:44:07 Nachmittag
Lieber Michael

ich habe grad was gemacht (keine Ahnung, was), das die Feedback-Funktion irgendwie ausgeschaltet hat. Sehr schräg.
Bis anhin konnte ich bei einem Kurs in die Korrekturen rein, dann bei jeder Schüler*in auf die gelöste Aufgabe klicken, ihre Antwort lesen, darunter ein kurzes Feedback abgeben und rechts davon auf das rote Kreuz oder auf das grüne OK-Zeichen klicken.

Diese unterste Zeile scheint bei mir irgendwie verschwunden, und zwar in allen Kursen, welche auf unterschiedliche Materialien zugreifen.

Ich kann höchstens noch einen manuellen Lernjournal-Eintrag machen.
Wie zum Geier habe ich das hingekriegt?

Liebe Grüsse
Daniel
Titel: Re: Korrektur-Feedback fehlt plötzlich...
Beitrag von: admin am September 06, 2021, 07:44:55 Vormittag
Lieber Daniel,

das konnten wir jetzt so noch nicht reproduzieren. Wenn du auf "Korrekturen" in der gelben Zeile gehst, dann eine Lösung eines Schülers - zum Beispiel ein abgegebenes Foto - anschaust, sollte unter dem Bildeditor, unter dem Text usw. das Feedback-Panel stehen, wie du beschreibst.
Kannst du vielleicht einen Screen davon anfügen, wo dir das fehlt und sein sollte bzw. eine Wegbeschreibung, wie wir das bei uns eventuell nachstellen können? :-)

Viele Grüsse,
Michael
Titel: Re: Korrektur-Feedback fehlt plötzlich...
Beitrag von: Daniel am September 08, 2021, 05:41:19 Nachmittag
das ist ganz merkwürdig. Ich könnte schwören, ich hätte am Wochenende diese Feedback-Zeile nicht gesehen. Unterdessen sehe ich sie wieder. Tut mir leid, keine Ahnung, was ich da geschaut oder eben nicht geschaut habe.

Liebe Grüsse
Daniel
Titel: Re: Korrektur-Feedback fehlt plötzlich...
Beitrag von: admin am September 08, 2021, 07:00:26 Nachmittag
Kein Problem, vielleicht gab es ja einen temporären Fehler. Wir sind immer froh um Meldungen.

Viele Grüsse,
Michael